Energie auf neuem Wege

Wärme und Kälte aus einer Anlage

Der elektrische Energiebedarf zum Antrieb der herkömmlichen Kältesysteme wächst und wird zum Kostenfaktor. Durch die dezentrale Erzeugung von Strom und Wärme mit Blockheizkraftwerken wird eine sehr hohe Primärenergieeinsparung erzielt. Dies wird erreicht durch die Nutzung der Wärme für den Betrieb einer Absorbtion- oder Adsorptionskältemaschine. So werden Resourcen geschont und der CO2-Ausstoß reduziert.

Ihr Ansprechpartner bei uns im Hause:
Peter Löpthien
Telefon: 0431 64922-17
E-Mail: p.loepthien@gus-kiel.de